Kartenpunkte

  • Alles anzeigen
Gastspiel der Berndorfer Festspiele "Die Wunderübung" Komödie von Daniel Glattauer
  • Sa 26.01.2019
  • neufeldKULTUR

    Kulturzentrum Dr. Fred Sinowatz
    Doktor-Karl-Renner-Straße 1
  • 19:30 Uhr
  • Neufeld / Leitha
17. "Bühne frei ..."
Die Festspiele BERNDORF gastieren im Kulturzentrum in Neufeld, im Rahmen von "Bühne frei .." mit der Komödie von Daniel Glattauer "DIE WUNDERÜBUNG".

Mitwirkende:

Kristina Sprenger
Manfred Dungl
Martin Gesslbauer
Regie: Adele Kobald

Joana und Valentin sind ein Ehepaar in der Krise. Früher rasend verliebt, hat man sich zwischen Kindererziehung, Beruf und Alltag verloren. Wo ist das alles hingekommen? Die großen Gefühle Was macht man, wenn man sich gegenseitig nur mehr angiftet, die Liebe noch nicht aufgeben und die Ehe doch noch retten möchte? Man entschließt sich zur Paartherapie.
Das Paar ist im fortgeschrittenen Kampfstadium und äußerst beratungsresistent. Der Therapeut bemüht sich, so gut es geht. Die Therapie scheint sinnlos, bis er sein letztes Ass aus dem Ärmel zieht: Die Wunderübung! Kann sie das Wunder der Versöhnung bewirken? Auf jeden Fall gibt es überraschende Wendungen nicht nur für das Ehepaar sonder auch für den Therapeuten.
Detail am Rande: Einer der Schauspieler (Manfred Dungl) ist im Zweitberuf tatsächlich Eheberater.

"Die Wunderübung" ist lebensnah und ein Angriff auf die Lachmuskulatur!

Ticket:
VVK € 23,-- bei Stadtgemeinde Neufeld / Abend: € 26,-- / oder über oeticket


Tags: , , Das Leithaland an einem Tag, , Kunst, Theater